Was wir tun

Unsere Grundsätze

Das Kloster in franziskanischem Geist betreiben 

Achtung und Respekt vor Mensch und Natur konkret leben

Durch stete Belebung des Klosters das Baudenkmal vor Zerfall schützen

Die Projekte, die im Kapuzinerkloster Solothurn realisiert werden, fussen alle auf zwei Grundsätzen: Einerseits werden unterstützungsbedüftige Menschen durch ihre Tätigkeiten im Kloster in Arbeitsprozesse re-integriert und es wird andererseits ein Beitrag gegen die Lebensmittelverschwendung geleistet. Der Verein Kapuzinerkloster Solothurn engagiert sich mittels der vereinseigenen Gesellschaft Kapuzinerkloster Solothurn seit 2018 in verschiedenen Projekten. 

Das Kapuzinerkloster Solothurn bietet wunderschöne und einzigartige Räumlichkeiten und eine Gartenanlage als Oase mitten in der Stadt. Die Räumlichkeiten und / oder der Klostergarten können gemietet werden. Urs Bucher und sein Team freut sich Ihren Anlass zu einem besonderen Erlebnis werden zu lassen. Informationen zum Angebot finden Sie hier.